Donnerstag, 9. März 2017

Es war wieder ein Tolles Teamwochenende

Hallo schön das ihr nochmal vorbei schaut.
mein letzter Post ist ja schon wieder so lange her aber ich hatte auch einiges zu tun.

Jetzt bin ich ja da.

Ich war letztes Wochenende zum 5. mal in Jever zu unserem alljählichem Teamtreffen.

Es war wieder ein tolles Wochenende mit vielen Netten Kolleginnen.

Nachdem wir Freitag alle angereist und unsere Zimmer bezogen hatten ging es erstmal zu Kaffee und Kuchen und gleich danach starteten wir auch schon in unseren Bastelmarathon.

Beim 2. Projekt des Tages kam dann eine Mega überraschung.

Ilona und Ute hatten Vanessa Leffers von Leffers Photographie (Westerstede) für uns Arangiert.
Sie hat von uns tolle Bilder in der Box gemacht.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Bilder.


Hier ein Enblick





 


Aber nun zeige ich euch einige Projekte , die wir bei unserem Teamwochende in Jever gebastelt habe.



Melanie und ich haben mit den Mädels eine Buchkarte gebastelt.




Hier eine tolle pop up Karte die Silvia mit uns gebatselt hat.







Diesen Kalender haben Ann-Kathrin und Nadine mit uns gewerkelt, bei mir fehlen noch die Zahlen aber ich versuche alle Projekte in den kommenden Wochen fertig zu machen.





Nun ein Flaschenanhänger den wir mit Michele basteln durften.




Monique hat mit uns eine Tolle Kartenbox gestaltet.


 









Die liebe Christa wollte endlich mal etwas mit ihren Kartei Karten machen die sie schon seit Jahren im Schrank liegen hatte.
Dabei heraus gekommen ist ein Rezept Köfferchen/ Box.








Natürlich war das noch lange nicht alles ,aber wie gesagt einige Projekte muss ich ja noch zuende machen.



Zu guter letzt ein Foto von unserem Tisch Sonnenschein.








Wir sieben haben echt gut miteinander Harmoniert. 

Lieben Dank Mädels,
 es war wiedermal ein SUPER Wochenende.

In der kommenden Woche zeige ich euch weitere Projekte und versuche den Rest noch fertig zu gestalten.

Bis Bald 
Bianca

 






Sonntag, 29. Januar 2017

Sale a Bration

Du Bastelst gerne und findest die Stampin up Produkte Toll?

Es gibt jetzt in der SAB Zeit 04. Januar bis 31. März 2017 ein Tolles Angebot von Stampin up.


Wenn du dich entscheiden solltest ein zu steigen ,
dann darfst du dir was im Wert von
 175 Euro aussuchen ,plus 2 Stempelsets aus einem der beiden
 ( Frühjahr / Hauptkatalog)  Kataloge .
Und du Zahlst "nur" 129 Euro.

Es gibt doch bestimmt das eine oder andere Set wo du denkst , hmmm ne zu teuer. Das ist die Gelegenheit es Gratis zu bekommen.


Falls du noch Informationen brauchst ,darfst du dich gerne bei mir melden. 
Ich erkläre dir gerne was bzw wie was Funktioniert.

( Umsatz - Workshop - Bestellung usw. )


Ich würde mich über eine email oder einen Anruf freuen.




Samstag, 28. Januar 2017

Ein kleines Dankeschön

Schönen guten Morgen, unsere Tochter durfte nach drei verschobenen Terminen am 18.01.2017 endlich in die Kinderklinik nach Köln, um die OP über sich ergehen zu lassen, auf die wir schon Jahre warten.
Bisher ging es aber nicht ,da sich alles von den vorherigen Op´s verfestigen musste, um nicht´s zu zerstören.

Naja am 18.01. ging es dann endlich nach Köln, nach einer drei Stündigen Op durfte meine kleine auch direkt wieder wach werden.
Am anderen Tag wurde sie dann auf die E3 (Chirugische Wachstation ) verlegt. Dort gab es ein tolles wiedersehen ,mit vielen schwestern die wir von Geburt an kennen, da sie auf dieser Station von ihrem 9. Lebenstag an bis zu ihrer Entlassung mit
 7 Monaten lag.

Am Mittwoch haben wir dann gesagt bekommen, dass unsere Prinzessin am Donnerstag mit nach Hause darf.

Ich habe für das Team der E3 eine Packung Merci nett verpackt.





Innen versteckt sich noch ein Foto mit einer Kleinigkeit für die Kaffeekasse.

Ich hoffe es hat euch gefallen.

Bis bald Bianca


Montag, 23. Januar 2017

Dankeskärtchen

Na auch schon wieder unterwegs um nach ideen zu stöbern.

Da habe ich was für Dich.

Meine Kundinnen bekommen ja bei ihrer Bestellung immer ein Dankeskärtchen dazu, diesmal habe ich mich entschieden die Libellen die ich bei der OnStage in Düsseldorf gewonnen habe mal auszuprobieren.






Zuerst habe ich den Flüsterweißen Farbkarton mit dem Embossing Buddy ab gerieben, damit das Embossing Pulver auch nur da haften bleibt, wo ich es möchte.

(Falls ihr keinen habt , diesen kann mal einfach selbst machen)
Tipp zum selber machen:

Nylonstrumpf mit Babypuder befüllen und mehrmals um die eigene Achse einwickeln bis ihr einen kleinen ball habt. Schon ist er Fertig.


Also nachdem ich die Karte abgerieben habe , habe ich die Libelle mit Versa mark ausgestempelt und mit klarem Embossing pulver embosst. Danach bin ich mit einem Fingerschwämmchen in das Stempelkissen Minzmarkrone gegangen und kreisförmig über die Libellen gewischt. Das ergibt auch mit anderen Motiven immer ein super Hintergrund.


Danach habe ich nur ein Band in Minzmarkrone aufgeklebt, die Libelle in Marineblau gestempelt und ausgeschnitten. Die Libelle habe ich noch mit ein wenig glitzer aus den Wink of Stella stift bearbeitet.
ein Danke schön in Marineblau noch dran gemacht und schon war meine Karte Fertig.



Wenn DU auch mal Lust auf einen workshop habst meld dich gern bei mir, wir werden mit sicherheit zusammen ein Thema für deinen Workshop finden.

Bis dann Bianca



Donnerstag, 19. Januar 2017

Voricht Heiß

Hallo , wie versprochen zeige ich euch die Karte die ich zum Geburtstag eines Hobby Koch´s werkeln durfte.


Mir fiel zuerst nicht wirklich was ein ausser eine Schütze oder ein Ofen und da habe ich dann angesetzt.

Ich hatte noch von irgendwo mal ein Set mit Aufklebern zum Thema Koch/Bäcker gekauft, diese lagen jetzt schon fast 2 Jahre in meiner Schublade un nun kamen sie zum Einsatz.

Ich habe mich für eine Card in a Box entschieden da sie sich dafür am besten eigent.





Ich denke man kann es alles gut erkennen.
Ich hoffe sie ist beim Geburtstagskind gut angekommen.

Bis Bald Bianca

Montag, 16. Januar 2017

Babyrahmen

Hallo und schön das du noch mal bei mir vorbei schaust.
Heute wollte ich euch den Rahmen zeigen, den meine Schwägerin für ihren Vermieter zur Geburt bei mir Bestellt hat.



Ich habe ihn Schlicht gehalten da das Foto an sich ja auch sehr schlicht ist.
Verwendete Farben: Himmelblau und Taupe.

Diese Tage kommt noch eine Karte für einen Hobbykoch und meine Dankeskärtchen die ich  meinen Bestellerinen zu ihrer Ware gelegt habe.

Bis dann Bianca 

Sonntag, 15. Januar 2017

Blog Hop Frühjahr /Sommer 2017

Halli - Hallo, 

schön das du vorbei schaust
zum Blog Hop vom Team Stempelspaß.





Kommst du gerade von Michele
oder  fängst du gerade erst an durch den Blog Hop zu Hüpfen ,
dann nimm dir einen Kaffee oder Tee und ein Wenig Zeit.


Ein Stück Papier und einen Stift wirst du evtl. auch benötigen da wir Dir bestimmt Zeigen werden welches Set / Set´s du unbedingt noch auf deine Wunschliste schreiben solltest.

Kaffee/Tee bereit?

Dann geht´s Los..............................


Zum einen habe ich eine Karte mit den Verrückten Hühnern aus dem dem 
Sale a Bration Set : "Das gelbe vom Ei" gebastelt.

Da manche (die meinen Blog schon kennen ) ja wissen das meine Freundinnen und ich uns die Bastelhühner nennen finde ich das Set Super getroffen ;-) .



Die Grundkarte ist keine Klappkarte, da ich kein 30,5x30,5 Papier in Osterglocke zur Hand hatte ist es eine Postkarte geworden.
Die Hühner habe ich in Schwarz aufgestempelt und dann mit den Neuen Aquarellstiften angemalt, danach bin ich noch mit einem Mischstift über die Farbe gegangen um den Aquarell effect hin zu bekommen.


Als zweites Projekt wollte ich eigentlich Tischdeko Basteln aber irgendwie kam mir dann der Gedanke eines mobiles, naja dies ist es auch dann nicht geworden sondern eine einfache Hängedeko mit dem Ballon Set ( Abgehoben / In den Wolken ) Seite 10 im Frühjahr /Sommer Katalog.

Ich habe die Ballons in mehreren Farben gekurbelt und in der Mitte einmal gefalzt um sie dann aneinander kleben zu können.
 






 






Zum Schluss der Kette einen einfach gestanzten Ballon mit dem Spruch
"Auf dem Weg zum Siebten Himmel!"

Da ich jetzt einmal von meiner Demo Kollegin Melanie, das Set mit den Ballon´s hier hatte,  habe ich damit noch ein wenig rum Experimentiert.

Dabei sind dann noch 2 Karten entstanden.





Die 2. Karte ist keine gewöhnliche, sondern wie ich finde ein Hingucker.



 

 

Hierfür benötigt ihr ein Blatt A4  Farbkarton eurer Wahl (ich habe Taupe gewählt) , diesen schneidet ihr wie folgt zurecht

28 x 13 cm  den Rest nicht weg werfen sondern daraus nochmal einen streifen in 28 x 5,5 cm schneiden.

So nun nehmt ihr die Karte und Falzt sie bei 7 und 14 cm und den streifen ebenfalls.

Das ganze sieht dann so aus.


Jetzt könnt ihr eure Karte und den Streifen nach Herzenslust dekorieren. (Achtet bitte auf stehende Muster.) Bei der Karte sollte der größere Teil (14 x 13 cm rechts liegen) und bei dem Streifen sollte der größere ( 5,5 x 14 )Teil links liegen. Bild oben.
Ich habe euch anhand von Fotos mal gezeigt ,was ihr wo kleben müsst.



  Rechts Bündig unten ein wenig abstand halten

 Links ebenfalls Bündig an den Rand
  
So müßte sie nachher zusammengeklappt aussehen.



Ich hoffe ich habe dich ein Wenig inspirieren können.

Aber ich bin mir sicher dass meine Kollegin Melanie auch was schönes gebastelt hat.

Viel Spaß noch beim Hüpfen.

Bianca

Falls du irgendwo den Anschluß verloren hast, ist hier die Blogliste aller Teilnehmer.

www.stempelspassinjever.com
www.stempelfest.de
www.silviascreativboden.wordpress.com
www.nordenhamerstempelhobbie.com
www.biancaavci.blogspot.de   HIER BIST DU GERADE
http://www.moenerlis.blogspot.de
http:// mystilmix.de/.
www.stempelkreationeninschortens.wordpress.com
htpp://stempelinspirationjung.wordpress.com/.